Großstadtlyrik in Köln

Am 30.04.19 fuhren die drei Realschulklassen des Jahrgangs 8 nach Köln!

Inhalt hier für die Schülerinnen und Schüler war es das Thema „Großstadtlyrik“ kreativ aufzuarbeiten. Unter anderem wurden ein Actionbound, eine Mannequin Challenge und eine Foto Session durchgeführt. Wir hatten einen traumhaften Tag und bedanken uns herzlichst bei Frau Döll für die perfekte Vorbereitung und Organisation der Veranstaltung!

Tolle Ergebnisse beim Kreisentscheid „Schüler lesen Platt“!

Am 26.4. fand der Kreisentscheid des Vorlesewettbewerbs mit ungefähr 70 Teilnehmern in Neuenhaus am Lise-Meitner Gymnasium statt.

Für unsere Schule waren Hannes Schröder und Leni Oevermann im Jahrgang 5/6 dabei. Sie traten gegen 18 Leser aus der ganzen Grafschaft an. Beide haben das richtig gut gemacht! Leni belegte am Ende sogar den 2. Platz und hat sich damit für die nächste Runde, den Bezirksentscheid in Bersenbrück, qualifiziert.

„Tolle Ergebnisse beim Kreisentscheid „Schüler lesen Platt“!“ weiterlesen

Kreativität im Brückenbau

Wie wird eigentlich eine möglichst stabile Brücke gebaut? Mit dieser Frage beschäftigte sich am Montag eine 6. Klasse im ROYOUTH Center in Lingen. Die 22 Schülerinnen und Schüler bekamen zunächst eine kurze Präsentation zum Thema „Brückenbau“. Gemeinsam beantworteten wir die Fragen: Was bedeutet eigentlich stark? Wer ist stark? Und was hat Kraft mit Stärke zu tun?

„Kreativität im Brückenbau“ weiterlesen

Schulentscheid „Schüler lesen Platt“ 2019

Am 12.3. fand der diesjährige Schulentscheid am Schulzentrum Lohne statt.

16 Schülerinnen und Schüler machten es der Jury in diesem Jahr mit vielen tollen Vorträgen sehr schwer.

Am Ende konnten sich im Jahrgang 5/6 Hannes Schröder und Leni Oevermann aus der 5d und im Jahrgang 7/8 Josef Assies (7bR) und Jonas Schröder (8bR) durchsetzen. Sie nehmen nun am 26.4. am Kreisentscheid in Neuenhaus teil. Wir wünschen euch viel Erfolg!