Hilfe, die Herdmanns waren da

Während der letzten Schulwochen vor Weihnachten eroberten die Herdmanns die Theaterbühne. Während zahlreicher Proben verwandelten dich die Klasse 5b und 5d in eine fleißige Schauspielgruppe, die die chaotische Familie Herdmann mit viel Witz und Spielfreude auf die Bühne brachten. Besonders viel Phantasie zeigten sich alle beim Kostümieren. Man musste bei einigen Schülern schon zweimal hinsehen, wer hinter der Garderobe steckte. Besonders großen

„Hilfe, die Herdmanns waren da“ weiterlesen

60. Vorlesewettbewerb 2018/2019: Gewinnerin des Schulentscheids ist Chiara Lühn aus der 6c

Auch im 60. Jahr war alles wie immer und doch für alle diesjährigen Teilnehmerinnen und Teilnehmer wieder neu: Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 6 haben ihre Lieblingsbücher hervorgeholt, fleißig geübt und sich gegenseitig um die Wette vorgelesen. Wer hatte die klarste Stimme, bei wem saßen die Betonungen am besten, wem hörte man am liebsten zu? All das sind wichtige Faktoren zur Qualifizierung für den Regionalentscheid, der nächsten Stufe bei der Teilnahme am 60. Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels. Gewonnen hat Chiara Lühn aus der 6c, die vor allem durch eine sehr gute Betonung, insbesondere in der wörtlichen Rede, und eine sehr deutliche Aussprache überzeugte.

„60. Vorlesewettbewerb 2018/2019: Gewinnerin des Schulentscheids ist Chiara Lühn aus der 6c“ weiterlesen

Fahrradkontrolle 2018

Im November 2018 fand wieder die jährliche Fahrradkontrolle am Schulzentrum statt. Hierbei wurden von Marita Greiten über 200 Fahrräder kontrolliert und teilweise anschließend auch direkt repariert. Die unangekündigte Polizeikontrolle im Dezember verlief ebenfalls sehr positiv. Die Polizei Wietmarschen zeigte sich äußerst zufrieden mit unseren Schülerinnen und Schülern.

Neugestaltung der Rückwand im Forum

Im Rahmen des MinT-Projekts Klasse 9 wird in den nächsten Wochen die Rückseite des Forums neu verkleidet. Unter fachmännischer Anleitung wird als erstes eine Holzunterkonstruktion aufgeschraubt und fest geschossen. Weitere Infos
folgen in den nächsten Wochen. Ein großer Dank gilt Herrn Keuter von der Firma Keuter+Hesselink, der dieses Projekt fachmännisch begleitet und materiell unterstützt

„Neugestaltung der Rückwand im Forum“ weiterlesen