Schülerfirma auf dem Flohmarkt

Am Samstag, den 15.06.19 fuhr der Profilkurs Wirtschaft / die Schülerfirma unter der Leitung von Herrn Benedikt Heitmann in aller Frühe nach Münster, um dort ausgemusterte Schulgeräte wie zum Beispiel Rollkarten und Telefone zu veräußern. Von 07.00 – 15.00 Uhr wurde auf dem Promenaden-Flohmarkt beraten, gefeilscht und verkauft (und so kamen am Ende mehr als 1.500 Euro an Erlösen zusammen). Die Schülerinnen und Schüler hatten viel Spaß und haben kaufmännisches Geschick bewiesen! Wir bedanken und bei Herrn Heitmann und der Schülerfirma für das besondere Engagement.