Busschule

Die SchülerInnen erfahren in Theorie und Praxis, wie das sichere Verhalten im und am Bus umgesetzt werden kann.

Im Laufe eines Vormittags werden 2 praktische (Bus) und 2 theoretische Einheiten (Klassenraum) durchgeführt. Eine Gruppe ist eine Klasse. Außerdem werden den SchülerInnen die Buslotsen vorgestellt.

Projektleitung: Durchführungsteam: Polizei Nordhorn, Verkehrsgemeinschaft Grafschaft Bentheim, Klassenlehrer

Projektzielgruppe:  alle Klassen 5