Spende für „Sportfreundliche Schule“

Der Förderverein gratuliert zur erneuten Auszeichnung als „Sportfreundliche Schule“.

Im Rahmen der jährlichen Fußball-Winterturniere erhielt das Schulzentrum zum zweiten Mal die Auszeichnung „Sportfreundliche Schule“. Rainer Voigt, Fachberater des Schulsports, überreichte im Namen des Kultusministeriums Niedersachsen die Urkunde und die dazugehörige Plakette.

Mit großer Freude nahmen Manfred Wellen (Bürgermeister), Henrik Schrader (Schulleiter) und Frederik Feldhues (Fachleiter Sport) die Ehrung entgegen und versprachen weiterhin sportlich zu bleiben.

Der Förderverein unterstützt die sportlichen Angebote am Schulzentrum und spendet Bälle und andere Spiele für eine bewegte Pausengestaltung am Schulzentrum Lohne.